Company LTD und Treuhand in Irland

Company LTD und Treuhand in Irland

Registrierung innerhalb von nur 14 Tagen

  • Staatliche Förderung von Startups in Irland
  • Keine doppelte Buchhaltung
  • Eine Limited Company mit Kleinunternehmenaufwand
  • Ihr hart verdientes Geld bleibt und kann investiert werden
  • Minimieren Sie Steuerausgaben wie Apple, Google, Microsoft
  • Keine böse Überraschungen vom Finanzamt mehr

Bereit zu wachsen?

Vorteile der irischen Limited Company

Europäisches Unternehmen

Die irische Limited – korrekt „Private Limited Company“ genannt – ist aufgrund der einschlägigen EuGH-Entscheidungen in allen EU-Ländern uneingeschränkt rechtsfähig und kann dort Zweigniederlassungen errichten.

Juristische Person

Wie die GmbH zählt die irische Limited zu den Kapitalgesellschaften. Sie ist eine eigene juristische Person und kann damit Träger von Rechten und Pflichten sein.

Niedriger Steuersatz

Mit 12,5% mit der niedrigste Körperschaftsteuersatz in der EU.

Sicherheit

So ist bei der irischen Limited rechtlich stets zwischen der Gesellschaft und deren Gesellschaftern (“Shareholders”) zu unterscheiden: Ansprüche Dritter gegen die Limited richten sich grundsätzlich nur gegen die Limited, nicht gegen die Shareholder.

Ohne Mindestkapital

Ein bestimmtes Mindestkapital ist für irische Limiteds nicht vorgeschrieben.

Direkter Vergleich
GmbH
Limited
Deutsche Gesellschaft
Irische Private Limited Company
Mindestenseinlage (Gründerkapital notwendig)
25.000 EUR
Kein Midnestkapital
Administrative Gründungsgebühr
600 EUR
150 EUR
Körperschaftssteuer
20,5%
13%
Mindestens Gründungsdauer
4 Wochen
3 Tage
MwSt / VAT Pflicht
Ja
ab 75.000 EUR bei Handel mit Waren
ab 37.500 EUR bei Handel mit digitalen Gütern

Ihr Eingetragener Firmensitz in Dublin, Irland.

Ihre echte Adresse in Dublin

Sie bekommen eine physische Adresse in einem echten Bürogebäude in Baggot Street Upper, Dublin 4 in der Nähe der Baggot Street Bridge.

Der Secretary Service ist primär dazu gedacht, die Pflichten einer Limited Company in England bzw. in Irland abzudecken.

Er beinhaltet:

  • Die Stellung des Company Secretary. Wir sind beim jeweiligen Handelsregister als offizieller Ansprechpartner registriert.
  • Die Einreichung des Jahresabschlusses (Annual Accounts bzw. Financial Statements) beim Handelsregister
  • Die Anfertigung und Einreichung des jährlichen Jahresberichts (Confirmation Statement bzw. Annual Return)
  • Die Befreiung der Gesellschaft von der Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung (Tax Return).
  • Sonstige anfallende Korrespondenz mit den englischen bzw. irischen Behörden

Der Secretary Service beinhaltet nicht:

  • Die Durchführung und die Dokumentation von Änderungen bei Inhabern, von Firmennamen oder dem Stammkapital oder die Löschung von Gesellschaften.
  • Die Erstellung oder Überführung von einzureichenden Jahresabschlüssen

Der Secretary Service erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 Monaten und kann dann auf Wunsch wieder verlängert werden um ein weiteres Jahr.

Wir übernehmen bei Bedarf gern die laufende steuerliche Betreuung Ihres irischen Unternehmens. Falls Sie lediglich eine spezifische steuerliche Frage haben, buchen Sie bitte ein Beratungsgespräch.

Mandanten, die bereits eine Gesellschaft in Irland gegründet haben, können diese zur Kanzlei COONVO „umziehen“ und die laufende administrative und steuerliche Betreuung der Gesellschaft von uns erledigen lassen.

Wenn Sie für Ihr bestehendes Unternehmen in Irland einen neuen Steuerberater suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir bieten alle Dienstleistungen an, die Sie von Ihrem Steuerberater zu Hause kennen. Dazu zählen beispielsweise:

Laufende Buchhaltung
Umsatzsteuermeldung
Anfertigen der Jahresabschlüsse und Bilanzierung
Annual Return
Anfertigen von Steuererklärungen
Lohnbuchhaltung
Testat
Bilanzübertrag

Wie in unserer Branche üblich, arbeiten wir grundsätzlich auf Stundensatzbasis. Ausnahmen sind nur spezifische Leistungen rund um die Firmengründung und -verwaltung. Dort gelten im Voraus vereinbarte Pauschal- und Jahresgebühren.

Wir setzen an jedem Arbeitsplatz elektronische Zeiterfassung ein und rechnen Sekundengenau ab.

Wir legen bei jeder Rechnung auf Wunsch die von der Zeiterfassungssoftware generierten Stundenzettel bei.

Mit unserem Scan-to-E-Mail-Service werden Briefe, die Sie erhalten, geöffnet, gescannt und per E-Mail an Sie weitergeleitet.

Mit der Office-Adresse sind Sie offiziell in Dublin gemeldet und dürfen die Adresse für alle offizielle Dokumente nutzen. Auch für ein Bankkonto.

Post kann täglich / wöchentlich / monatlich an Sie (Ihre physische Adresse) weitergeleitet werden – wie Sie möchten.

Ausgebildete irische Rezeptionisten und andere Mitarbeiter vor Ort, erledigen Ihre Aufgaben.

Im Kundenbereich können Sie:

Nach einer kurzen und unverbindlichen Registrierung in unserem Management System, stehen Sie mit unseren Mitarbeitern im direkten Kontakt und können uns mit der Gründung jederzeit beauftragen.

Ohne Eigenaufwand und professionell

Preise der Firmengründung

Irishe Limited Basic

520,- EUR 439,- EUR

Eintragung einer Irischen Limited Company. Wir bereiten Ihre Unterlagen vor und senden diese ein. Übernehmen die Kommunikation mit Behörden. Wir übernehmen für Sie die Zahlung der behördlichen Gebühren. Beantragung EU VAT-Nummer (Ust-ID-Nummer) und Kontoeröffnung bei einer führenden Bank in Irland oder England

Irische Limited Premium

1150,- EUR 919,- EUR

Bereitstellung: Eingetragener Firmensitz in Dublin, Ireland. Eintragung einer Irischen Limited Company. Es beinhaltet: Reale Adresse in Dublin und Post Weiterleitung exkl. Portokosten. Wir bereiten Ihre Unterlagen vor und senden diese ein. Übernehmen die Kommunikation mit Behörden. Wir übernehmen für Sie die Zahlung der Behördlichen Gebühren. Beantragung EU VAT-Nummer (Ust-ID-Nummer) und Kontoeröffnung bei einer führenden Bank in Irland oder England

* Firmensitz wird jährlich berechnet. Firmengründung ist einmalige Gebühr.

Bereit eine Limited in Irland zu gründen?

Checkliste, inkl. Unterlagen die benötigt werden

Alles was Sie zur Gründung einer Limited Company in Irland wissen müssen bzw. was benötigt wird!

Zur Anmeldung einer echten Büroadresse in Dublin wird eine Ausweiskopie bzw. Adressennachweis von jedem der Gesellschafter benötigt.

Zur Registrierung einer Limited Company in Irland wird folgendes benötigt:

  1. Eine echte Büroadresse in Dublin 
  2. Mindestens 2 Directors und/oder 1 Director und 1 Company Secretary, wobei mindestens einer der Directors EU-Resident sein muss 
  3. Eine Ausweiskopie bzw. Adressennachweis von jedem Director bzw. vom Company Secretary.

Zur Eröffnung eines Bankkontos in Irland wird folgendes benötigt:

  1. Eine echte Büroadresse in Dublin 
  2. Nachweis über die Limited Company Gründung
  3. Eine Ausweiskopie bzw. Adressennachweis von jedem Director

Zur Beantragung einer Steuernummer in Irland wird folgendes benötigt:

  1. Eine echte Büroadresse in Dublin 
  2. Nachweis über die Limited Company Gründung
  3. Eine Ausweiskopie bzw. Adressennachweis von jedem Director

Zur Beantragung einer VAT Nummer in Irland wird folgendes benötigt:

  1. Eine echte Büroadresse in Dublin
  2. Nachweis über die Limited Company Gründung
  3. Eine registrierte Steuernummer in Irland.
  4. Eine Ausweiskopie bzw. Adressennachweis von jedem Director

Ein Firmenstempel muss in Irland obligatorisch nach der Firmengründung erstellt werden, da mit diesem alle Company Unterlagen signiert werden.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns im Kundenbereich einfach darauf ansprechen.

Gründungsurkunde Gründernachweis Irische Limited

Ablauf der Gründung Ihrer irischen Ltd Company

Sie haben entschieden eine Limited Company in Irland zu gründen:

Schritt 1
Unverbindliche Registrierung
Kostenlose und unverbindliche Registrierung in unserem Management System.
Schritt 1
Schritt 2
Erstkontakt, Beratung und Projekt anlegen
Unser Mitarbeiter kontaktiert Sie persönlich im Kundenbereich, und erstellt nach einer Kundenberatung ein passendes Projekt.
Schritt 2
Schritt 3
Bereitstellen der Unterlagen
Im hochsicheren verschlüsselten Projektbereich laden Sie die notwendigen Unterlagen hoch. Die Unterlagen sind ausschließlich für die zur Registrierung zuständigen Mitarbeitern einsehbar.
Schritt 3
Schritt 4
Gebühren bezahlen
Sie erhalten im Kundenbereich bzw. per Email Ihre Rechnung (Invoice). Die Bearbeitung Ihres Auftrags wird nach Begleichung der Rechnung fortgesetzt.
Schritt 4
Schritt 5
Projektierung und Beantragung
Wir beantragen die Gründung Ihrer Limited unter dem von Ihnen gewünschten Firmennamen beim irischen Handelsregister. Dies dauert erfahrungsgemäß ca. 14 Tage. Mit der Gründung ist Ihre Limited voll rechtsfähig und kann Verträge schließen etc.
Schritt 5
Schritt 6
Gesellschaftsmappe kommt zu Ihnen per Post
Sie erhalten Ihre Gesellschaftsmappe, die u.a. folgende Unterlagen enthält: - Gründungsurkunde (Certificate of Incorporation) - Gesellschaftsvertrag (Constitution) nebst deutscher Übersetzung - Treuhandvertrag zur Unterschrift (wenn Treuhand-Director gebucht wurde) - Anteilsübertragungserklärung (wenn Treuhand-Gesellschafter für die Gründungsphase gebucht wurde)
Schritt 6
Schritt 7
Optional
Wenn die Limited anschließend noch eine deutsche Zweigniederlassung errichten oder sich an einer deutschen Gesellschaft (z.B. Ltd. & Co. KG) oder deren Gründung beteiligen soll, erhalten Sie nach ca. 5 Tagen die jeweiligen beglaubigten Unterlagen zusammen mit den entsprechenden Mustervorlagen für die Anmeldung beim Handelsregister und Finanzamt. Sollten Sie hierbei Rückfragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen auch nach der Gründung gern zur Verfügung (keine Rechts- und Steuerberatung!)
Schritt 7

Sollten Sie hierbei Rückfragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen auch nach der Gründung gern zur Verfügung ( keine Rechts- und Steuerberatung! )

Worauf warten Sie?

Diese Unternehmen sind schon in Dublin: